Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
- -Joleene

J O L E E N E

  

geb.: 30. Mai 2016

  

v. Quibery a.d. Vanisha v. Lord Z

 

Holsteiner Stute

 

Joleene ist das 6. Fohlen ihrer Mutter Vanisha. Vanisha ist auch Mutter des gekörten Hengstes Caipirinha v. Cash and Carry geb.2013 und von Cor de Lord v. Cor de la Bryere, geb.2011, der in Springpferdeprüfungen bereits sehr erfolgreich ist. Ihre Nachkommen haben alle ein über- ragendes Springvermögen und viel Einstellung, genau wie sie selbst.

Joleene ist ganz von ihrem Vater Quibery und Großvater Quintero geprägt. Eine sehr gute Schulterpartie und starke Oberlinie mit einer toll bemuskelten Kruppe und Hinterhand fallen sofort auf, ebenso die Korrektheit. Dabei ist sie edel und blutgeprägt mit einem schönen Gesicht und überragender Galoppade. Der Trab ist mit Abdruck und Knieaktion und der Schritt schreitend mit viel Übertritt. Sie weiß von Anfang an, was sie will, ist selbstbewußt und unternehmungslustig. Ein herausragendes Fohlen, das einfach begeistert, man kann sich nicht sattsehen. Dieses junge Talent hat sich eine österreichisch-schweizerische Besitzergemeinschaft für den Sport gesichert. Damit sind alle wichtigen Voraus- setzungen, Talent und die richtigen Hände, gegeben, dass sie später im Springsport sehr erfolgreich sein wird.

 

Abstammung: Der Vater Quibery ist ein Sohn des mit Rolf-Göran Bengtsson/SWE im internationalen Springsport auf 5* Niveau jahrelang erfolgreichen Quintero v. Quantum. Quibery wurde 2013 im November zur Hauptkörung zugelassen, aber nicht gekört. Er verblieb im Züchterstall Magens und wurde weiter ausgebildet. Nachdem er Ende 3jährig den 30 TT mit herausragenden Noten wie 9,5 und 10 im Freispringen abgelegt hatte, wurde er Anfang 2015 für Holstein gekört und vom Holsteiner Verband gekauft. Auch auf den ersten Turnieren konnte er gleich überzeugen und 4jährig mehrfach Springpferde A** gewinnen. In der Turniersaison 2016 hat Quibery mehrere Springpferde L und M* gewonnen mit Noten bis 9,4. Im Juni 2016 wurde er in überzeugender Art und Weise Holsteiner Landeschampion der 5 jährigen Springpferde. Außerdem konnte er sich mehrfach für das Bundeschampionat 2016 qualifizieren, u.a. hat er eine Qualifikation mit 8,8 gewonnen.


Quintero ist ein großrahmiger Hengst mit extrem starken Rücken und einem abartigen Springvermögen. Bengtsson hat Quintero mit 7 Jahren übernommen und konnte mit ihm 5* Nationenpreise und Große Preise gewinnen und viel herausragende Platzierungen erringen. Anfang 2014 wurde er völlig gesund aus dem internationalen Sport verabschiedet, da sein Reiter seine sprunggewaltigen Sätze über den Sprüngen nicht mehr aussitzen konnte und wiederholt Probleme mit den Aduktoren bekam. Quintero war für Bengtsson ein besonderes Pferd. Der Vater Quantum v. Quidam de Revel ist ein herausragender Springpferdevererber, der erst in Holstein und jetzt in Frankreich viele internationale Springpferde gebracht hat oder noch bringen wird. Quidam de Revel war sowohl in der Eigenleistung, als auch in der Vererbung ein geniales Pferd und in der modernen Springpferdezucht nicht mehr wegzudenken. Sein Vater Jalisco B war selbst im Springsport international erfolgreich und hat sehr viel Nachkommen für den weltweiten Springsport ge- bracht. Die Mutter von Quidam, Dirka war unter Nelson Pessoa international erfolgreich.

 

Quiberys Mutter Zenit v. Caretino ist Vollschwester zu dem in Belgien gekörten und in den USA im Sport erfolgreichen Cartier van't Schuttershof. Caretino v. Caletto II ist einer der Stempelhengste des Holsteiner Verbandes. Ein herausragender Vererber mit unzähligen Spitzenpferde im internationalen Sport, wie Casall, Cristallo, Caretano Z, Caridor Z und viele mehr. 

Die Großmutter Kathy Come On v. Cantus ist Vollschwester zu dem herausragenden Springpferd und Vererber Come On, der erst mit Ralf Schneider und dann mit Prinzessin Haya von Jordanien international erfolgreich war. Kathy Come On ist Mutter des A.E.S gekörten Hengstes Cartoflex Corastar, der in China Springen bis 1,45m erfolgreich ist. Außerdem ist sie Großmutter von Uthaquorrada-Markus Ehning und Ultima Quorrada-Marie Etter-Pellegrin/SUI.

Die Urgroßmutter Sühne v. Landgraf I hat neben Come On noch die international auf höchster Ebene erfolgreichen Stuten Nobless M-Pius Schwitzer/SUI und Fleur III-Michael Whitaker/GBR und Trevor Coyle/IRL und den Wallach Conland-Mario Stevens gebracht.

Die Ururgroßmutter Bühne v. Fokus II hat selbst 50 Siege und Platzierungen in M und S Springen mit ihrem Züchter errungen. Ebenso erfolgreich in der Zucht ist sie u.a. Mutter der international erfolgreichen Springpferde Traco-Andreas Weychert und dem gekörten Castor 45-Dr.Michael Rüping. Mehr Sportleistung im direkten Mutterstamm geht wohl kaum.

  

Der Vater der Mutter Vanisha, Lord Z, hat selbst viele internationale Große Preise gewonnen. Die Vollschwester von Lord Z, Diana, ist wiederum Mutter des Bundeschampions Springen 1999 und inter- national in Großen Preisen erfolgreichen Hengstes Broere VDL Atlantic v. Acord II unter Wout v.d. Schans/NED. Auch die Vollbrüder von Atlantic, In Style, unter dem Kanadier Ian Miller und Anyway sind international erfolgreich. U.a. hat In Style an der WM 2006 in Aachen teilgenommen und bei der Olympiade 2008 in Hongkong Mannschaftssilber errungen. Die direkte Mutterlinie von Lord Z, der Stamm 206, steht also für Erfolg und Leistung pur!

Lord Z hat viele Nachkommen im internationalen Springsport, wie Noltes Küchengirl-Markus Ehning, Nicolette III-Robert Whitaker/GBR und Jan Sprehe, Lorrain Z-Eric Lamaze/CAN, Lady Balu-Christina Liebherr/SUI, BF Utopia-Tim Gradley/GBR, Creedance-Kent Farrington/USA, Freestyler 16-Daniel Deusser und Joanna Ekberg/SWE, Navarro-Noora Pentti/FIN und viele mehr.

   

 

Ausführliche Beschreibung der Abstammung und Sporterfolge der Großmutter Amrum I v. Fasolt: hier

und von der Mutter Vanisha v. Lord Z: ►►►►hier

 

Joleene hat 1 gekörten und 2 altersgemäß in Springpferdeprüfungen sporterfolgreiche mütterliche Halbbrüder.

 

Mehr Informationen zu Quibery und den weiteren Hengsten der Abstammung: ►►►►hier

 

Mutterstamm:   Holsteiner Stamm 8819 = Oldenburger Stamm der Viktoria = Hannoveraner Stamm der Vision
Dies ist ein Stamm mit einer hohen Leistungsdichte an Sportpferden verschiedener Disziplinen. Die erste Stute wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts im ostfriesischen Stutbuch registriert und der Stamm ist in den Zuchtgebieten Hannover, Holstein, Oldenburg und KWPN vertreten. Es kommen viele internationale Sportpferde bis zur höchsten Klasse und gekörte Hengste daraus, wie u.a:

Springen: Maria Callas-Ben Schröder/NED, O.Farina.M-in NED 1,50m erfolgreich, Whisper H.E.-international 1,60m mit Samuel Parot/CHI (2012: 848.pl, 2013: 480.pl, 2014: 963.pl WBFSH Ranking Springen), Flying High 2-international 1,60m mit Peter Weinberg, Lyssah-international 1,55m mit Felix Hassmann, Reservesiegerstute Holstein und Stuteneuropachampionesse in Brüssel, Respect 2-international 1,60m mit Thies Luther und Björn Nagel (2010: 2218.pl WBFSH Ranking Springen), Candy Girl III-in FRA bis 1,40m erfolgreich, Bob Saint Clair-international 1,45m, Granni 1-international 1,55m mit Gerardus Krijnen/NED

Dressur: Wotticelli SW-international GP, GPS, GPK mit Isabell Werth, Rabano 4-international Dressur mit Wolfgang Schade, Teilnehmer Asian Games für Japan, OL Prämienhengst, Don Duarte-international GP, GPS, GPK mit Jeanette Lechner-Gebhard/AUT, Teilnehmer EM und WM (2007: 425.pl WBFSH Ranking Dressur), Lucky Star 51-international GP, GPS, GPK mit Uwe Sauer, ZfdP gekört, Sympathico 15-international GP, GPK, GPS (2004: 424.pl WBFSH Ranking Dressur) und viele mehr.

 

Mehr Informationen zum Mutterstamm und den Erfolgen der direkten Verwandten: hier

                                                                                              

           

Sporterfolge der Nachkommen der ersten 4 Mütter

download

 

Gesamte Stammübersicht

 

 

Pedigree:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 40,43%

   

 

 

 

Quibery
        Stamm 8769        

Erfolge: 1,30m

 

                             

 

 Quintero

  Stamm 569

   Erfolge: 1,60m

   2016: 70. Platz WBFSH

   Ranking Springpferdevererber

 Quantum

  Erfolge: 1,30m
 Quidam de Revel  Erf: 1,60m

 Jalisco B   Erfolge: 1,60m

 Dirka   Erfolge: 1,60m

 Ulla V

 Cor de la Brýere v. Rantzau xx

 Ella

 Ibara

  Staatsprämie

 Chamonix

 Caletto II

 St.Pr.St.Darau I v.Korenbleem xx

 S-Copacabana

 Calando I   Erfolge: 1,60m

 Faszination

 Zenit                       

  Staatsprämie

 Caretino   Erf: 1,60m 

  Stamm 826

   2016: 28.Platz WBFSH

   Ranking Springpferdevererber

 Caletto II  

 Cor de la Brýere v. Rantzau xx

 Deka

 Isidor

 Metellus

 Corbala

 Kathy Come On

  Bezirksprämie

 Cantus

 Caletto I     Erfolge 1,60m

 Monoline

 Sühne

 Landgraf I v. Ladykiller xx

 Bühne   Erfolge: 1,50m

 

 

 

 

  

Vanisha

Zuchtbuch 1


 Lord Z

  Stamm 206             

   Erfolge: 1,60m

   2016: 57. Platz WBFSH

   Ranking Springpferdevererber

 Lord  Erf: CCI***

  Stamm 1298

 Ladykiller xx

 Sailing Light xx

 Lone Beech xx

 Viola

 Cottage Son xx

 Ricarda

 Thia

 Calando I   Erfolge: 1,60m

 Cor de la Bryere v. Rantzau xx

 Furgund

 Gabriela

 Meteor xx

 Bandara

 Amrum I

  Hauptstutbuch

   Erfolge: 1,40m

 Fasolt

  Stamm 5951

 Farnese

 Fähnrich

 Annelies

 Konradine

 Heidefreund I

 Callepute

 Prictoria

 Marmor   Erfolge: Dre GPS        

 Marengo (Erf: 1,50m) v. Marlon xx

 Fakota

 Irmelind

 Rhadames

 Brictoria v.Akkord-Anblick xx

 

Im Pedigree kommen u.a. folgende Inzuchten in den ersten 12 Generationen vor:

83x auf den Holsteiner Tobias

79x auf die Holsteiner Elegant

76x auf den Vollblüter St.Simon xx

66x auf den Holsteiner Favorit

56x auf den Holsteiner Achill 1265

44x auf den Holsteiner Falb

37x auf den Vollblüter Dark Ronald xx

32x auf den Holsteiner Lorbeer

29x auf den Holsteiner Heintze

27x auf den Vollblüter Son-in-Law xx

26x auf den Holsteiner Loretto

24x auf den Holsteiner First

12x auf den Holsteiner Heidelberg

9x auf den Vollblüter Cottage Son xx

7x auf den Vollblüter Furioso xx

6x auf den Anglo Normannen Cor de la Bryere und den Vollblüter Rantzau xx

4x auf den Anglo-Araber Ramzes x und den Vollblüter Anblick xx

je 3x auf die Vollblüter Ladykiller xx und die Holsteinerin Deka

je 2x auf die Holsteiner Caletto II, Calando I, Farnese, Colonel, Aldato und die Holsteinerin Dorette  

                                                                                                                                                                                                                             

 


Weitere Bilder:

  

  

   

 

   

 

     

 

     

 

     

   

 

 


Videos:

   

                                         10 Wochen alt

 

 

^