Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Aktuelles

 

 

2022:

  

                                                                           

09. Januar 2022:

In 2022 erwarten wir 2 Fohlen im Mai. Ursprünglich waren es 3 Fohlen, aber Caitríona (v. Lord Z a.d. Madonna III v. Parco xx) mußte ja im Oktober 2021 eingeschläfert werden. Sie hatte eine schwere Sepsis, verursacht durch eine 5fach verdrehte Nabelschnur. Sie war tragend von Khatou-S. Leider ist damit der Stamm 749 bei uns im Stall nicht mehr vertreten.

 

Wir erwarten aus dem Stamm 8819:

Cielito Lindo a.d. Lalaith (v. Manchester van't Paradijs a.d. Evaine v. Dollar de la Pierre - Lord Z

und

Atillio xx a.d. Evaine v. Dollar de la Pierre a.d. Vanisha v. Lord Z - Fasolt

 

 

 

   

 

 

 

  
04. Januar 2022:

Anfang des neuen Jahres ist immer die Zeit, um auf das vergangene Jahr 2021 zurückzublicken. Was haben die von uns gezüchteten Pferde im Sport gemacht? Auch 2021 war von Corona geprägt und gerade für die Amateure auch mit Einschränkungen und zeitweise Startverbot verbunden:

 

Stamm 8819:

Caipirinha (v. Cash and Carry a.d. Vanisha v. Lord Z), geb.:2013, er konnte 2021 unter Helmut Schönstetter 3 Springen 1,40m national und international gewinnen, darunter auch einen Großen Preis in Samorin/SVK. Zusätzlich gab es einige Platzierungen in internationalen Springen 1,45m (S**). Zum Ende des Jahres hat er den Beritt gewechselt und wird jetzt von Jens und Josch Löhden vorgestellt.

  

Carreidas (v. Clinton I a.d. Vanisha v. Lord Z), geb.:2009, er wird von seiner Amateurreiterin nur wenig am Turnier vorgestellt, ist aber regelmäßig in Springen L (1,20m) platziert. Es ist immer toll, ihn mit seiner genialen Galoppade zu sehen.

  

Cor de Lord (v. Cor de la Bryère a.d. Vanisha v. Lord Z), geb.:2011, er wurde Ende 2020 an eine Amateurreiterin verkauft und konnte sich mit ihr mehrfach in A** Springen und L (1,20m) platzieren und auch L gewinnen.

   

Joleene (v Quibery a.d. Vanisha v. Lord Z), geb.:2016, sie wurde als Absetzer in die Schweiz verkauft. 2021 startete sie als 5jährige das erste Jahr auf Turnieren und kann Erfolge bis 1,10m Springen aufweisen. Joleene ist sehr groß und muß noch etwas das Schlacksige verlieren.

  

Cornwall Nash (v. Duka's Carlos a.d. Evaine v. Dollar de la Pierre), geb.:2016, er wurde als Absetzer nach Italien verkauft. 2021 startete er seine ersten Turniere und konnte mehrfach Springprüfungen für 5jährige über 1,20m gewinnen.

 

Stamm 776:

Cesare (v. Duka's Carlos a.d. Chiara Noemi v. Ramiro's Son II), geb.:2015, war in Frankreich 2021 in Springen bis 1,30m erfolgreich. Wir sind sehr gespannt, wie er sich 7jährig macht.

 

     

 

  

  

  

 

 

 

  
01. Januar 2022:

Dies war bei uns einmal ein ruhiges Silvester. Normalerweise überstehen unsere Stute Silvester immer ganz gut. Sie bleiben im Offenstall draußen und da sie dann alles sehen, geht es mit der Aufregung. Allerdings sind sie dann schon immer ein paar Tage etwas schreckhafter. Dieses Jahr überhaupt nicht, es war so gut wie keine Böllerei bei uns um den Stall.

In diesem Sinn wünsche wir allen eine gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

 

                              

                                                                                                                   

  

 

^