Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
- -Cavallino

C A V A L L I N O      (ex: Casparo)

    

geb.: 25. Juni 2011

 

v. Clarimo a.d. Zoe-Chantal v. Mighty Magic

 

Zangersheider Wallach, Stm. momentan ca. 1,64m

  
Ein moderner und blutgeprägter Sportler im mittleren Rahmen mit schönem Typ und starker Oberlinie. Die Grundgangarten sind überdurch- schnittlich mit viel Abdruck, Takt und Raumgriff. Er ist das erste Fohlen seiner Mutter Zoe-Chantal und vom Aussehen von seinem Muttervater Mighty Magic geprägt, kommt aber bezüglich Bemuskelung, Einstellung und Sportlichkeit absolut nach seinem Vater Clarimo. Ein Topsportler mit viel Perspektive, nicht nur fürs Springen, sondern auch für die Viel- seitigkeit. Er wurde in fördernde Hände nach Berlin verkauft. 2016 wird er die ersten Turniere gehen und wir werden bestimmt sportlich noch viel von ihm hören.
Er zeigt eine herausragende Veranlagung für die Vielseitigkeit, -->hier gibt es viele Bilder vom Training.

 

Abstammung: Der Vater Clarimo, ein Holsteiner von Clearway aus der Wisma v. Caletto II - Mahmud, Stamm 3389, hat extrem viel Vermögen und ist super vorsichtig am Sprung. Mit Janne-Friederike Meyer, der Mannschaftsweltmeisterin 2010 und Mannschaftseuropa- meisterin 2011 war er 6 jährig Holsteiner Landeschampion der Springpferde und zum Bundeschampionat qualifiziert, 7 jährig mehrfach in der Youngster Tour S Springen platziert und er hat in Neumünster 8 jährig überlegen das Finale der Youngster Tour gewonnen. 2012 wurde er mit seiner Reiterin 3. der Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften der Springreiterinnen. Seit 2013 hat der Hengst mit seinem jetzigen Reiter Rolf-Göran Bengtsson/SWE, Einzeleuropameister der Springreiter 2011, Einzel-Silbermedaillengewinner der Olympiade 2008 und 4. der Weltmeisterschaft 2014, im internationalen Sport tolle Leistung in Nationenpreisen und internationalen Großen Preisen bis ***** gebracht.

 

Die Mutter von Clarimo, Wisma, ist auch Mutter von den Vererberlegenden Cassini I und Cassini II und ein züchterisches Juwel. Sie ist auch Großmutter von den gekörten Hengsten Cassaro, erst unter Janne-Friedrike Meyer und dann für das Gestüt Zangersheide erfolgreich, Caleri und Lovari, der auch in S-Springen erfolgreich ist.
Der Vater von Clarimo, Clearway war einer der edelsten Capitol I Söhne und selbst vor seinem Zuchteinsatz im internationalen Springsport hoch erfolgreich. Seine Mutter Wodka II hat Zuchtgeschichte geschrieben mit außergewöhnlichen Nachkommen, wie z.B. Chica's Way unter Janne-Friedericke Meyer. Dieses Paar wurde 2007 Deutsche Vizemeisterin und konnte bereits in mehreren internationalen Großen Preisen überzeugen, auch jetzt unter Katrin Eckermann und Pius Schwitzer/SUI hat sie Große Preise gewonnen. Außerdem Carassina, die unter Nisse Lüneburg im Bereich der Jungen Reiter sehr erfolgreich in S-Springen war und mit Thomas Kleis das Deutsche Springderby in Hamburg gewonnen hat. Zusätzlich ist Wodka II Mutter der gekörten Vollbrüder Conway I-USA, Conway II und von dem Athlet Sohn Arturo-USA.

 

Clarimo hat sehr gute Grundgangarten, auch im Schritt. 2005 hat er ein überdurchschnittlich guten 30-TT mit der Wertnote 8,2 abgelegt (Dre 7,86 und Spr 8,87). Die ersten Söhne wie Crunch, Cielito Lindo und Clarissimo, Gestüt Zangersheide, sind gekört und springen mit gewaltigen Vermögen. Auch im internationalen Springsport über 1,60m überzeugen die ersten Nachkommen wie z.B. Cynar VA-Jessica Springsteen/USA und Martin Fuchs/SUI, Clarissa 135-Laura Klaphake, Crunch 3-Rolf-Göran Bengts- son/SWE, Chardonnay 79 und Cielito Lindo 2, beide mit Max Kühner/AUT.

Bei den Stutenleistungsprüfungen haben die Clarimo Nachkommen mit 8,89 die höchste Durchschnittsnote im Freispringen aller geprüften Stuten der letzten 30 Jahre. Da auch in den 3 Grundgangarten und in der Rittigkeit die Clarimo Stuten vorne zu finden sind, haben sie auch mit 8,03 die höchste Durchschnittsgesamtnote aller geprüften Stuten seit 1983.

 

Mehr Informationen zu Clarimo und den weiteren Hengsten der Abstammung:  ►►►►hier

 

Ausführliche Beschreibung der Abstammung und der Sporterfolge der Großmutter Amrum I v. Fasolt: hier

und von der Mutter Zoe-Chantal v. Mighty Magic: ►►►►hier

                                                                                                                                                                                                  

Eigenleistung: Cavallino zeigt sich unter dem Sattel sehr rittig mit Spritzigkeit und top Einstellung. Seine Reiter haben viel Spaß mit seiner Leistungsbereitschaft. Er springt mit viel Vermögen und Abdruck und kann seinen Vater Clarimo nicht verleugnen.

 

Mutterstamm:   Holsteiner Stamm 8819 = Oldenburger Stamm der Viktoria = Hannoveraner Stamm der Vision

Dies ist ein Stamm mit einer hohen Leistungsdichte an Sportpferden verschiedener Disziplinen. Die erste Stute wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts im ostfriesischen Stutbuch registriert und der Stamm ist in den Zuchtgebieten Hannover, Holstein, Oldenburg und KWPN vertreten. Es kommen viele internationale Sportpferde bis zur höchsten Klasse und gekörte Hengste daraus, wie u.a:

Springen: Maria Callas-Ben Schröder/NED, O.Farina.M-in NED 1,50m erfolgreich, Whisper H.E.-international 1,60m mit Samuel Parot/CHI (2012: 848.pl, 2013: 480.pl, 2014: 963.pl WBFSH Ranking Springen), Flying High 2-international 1,60m mit Peter Weinberg, Lyssah-international 1,55m mit Felix Hassmann, Reservesiegerstute Holstein und Stuteneuropachampionesse in Brüssel, Respect 2-international 1,60m mit Thies Luther und Björn Nagel (2010: 2218.pl WBFSH Ranking Springen), Candy Girl III-in FRA bis 1,40m erfolgreich, Bob Saint Clair-international 1,45m, Granni 1-international 1,55m mit Gerardus Krijnen/NED

Dressur: Wotticelli SW-international GP, GPS, GPK mit Isabell Werth, Rabano 4-international Dressur mit Wolfgang Schade, Teilnehmer Asian Games für Japan, OL Prämienhengst, Don Duarte-international GP, GPS, GPK mit Jeanette Lechner-Gebhard/AUT, Teilnehmer EM und WM (2007: 425.pl WBFSH Ranking Dressur), Lucky Star 51-international GP, GPS, GPK mit Uwe Sauer, ZfdP gekört, Sympathico 15-international GP, GPK, GPS (2004: 424.pl WBFSH Ranking Dressur) und viele mehr.

  

Mehr Informationen zum Mutterstamm und den Erfolgen der direkten Verwandten: hier

                                                                                                                                                                                        

Pedigree:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 52%

   

 

 

 

 

Clarimo

       Stamm 3389      
Erfolge: 1,60m

2016: 217.Platz WBFSH

   Ranking Liste Springpferde 

53. Platz der weltbesten Spring- pferdevererber 

 

                             

 

 Clearway

  Stamm 1916

   Erfolge: 1,55m

   2016: 69. Platz WBFSH

   Ranking Springpferdevererber

 Capitol I

  Stamm 173

 Capitano

 Corporal v. Cottage Son xx

 Retina (Erf: 1,60m) v. Ramzes x

 Folia

 Maximus (Erf: 1,60m) v. Manometer xx

 Vase v. Ramzes x

 Wodka II
 Lord  Erfolge: CCI***

 Ladykiller xx

 Viola v. Cottage Son xx

 Gerona 2

 Ramiro   Erf: 1,60m

 Corinna

 Wisma                  

  Hauptstutbuch

 Caletto II

  Stamm 730b

 Cor de la Bryère

 Rantzau xx

 Quenotte B

 Deka

 Consul v. Cottage Son xx

 Oekonomie

 Prisma                      

 Mahmud

 Marlon xx

 Turteltaube

 Cerena                     

 Cobalt v. Cottage Son xx

 Emiliane

 

 

 

 

 

Zoe-Chantal

Stutbuch 1

 

 Mighty Magic

  Stamm 1947

   Erfolge: CCI**

 Mytens xx
 Spectacular Bid xx    

 Bold Bidder xx

 Spectacular xx

 Photografic xx

 Hoist the Flag xx

 Talking Picture xx

 Neika

  Bezirksprämie

 Heraldik xx  Erf: 1,60m

 Caramel xx

 Heraldika xx

 Fiona VIII

 Lavall I   Erfolge: 1,45m

 Uljana

 Amrum I 

  Hauptstutbuch

   Erfolge: 1,40m

 Fasolt

  Stamm 5951

 Farnese

 Fähnrich

 Annelies

 Konradine

 Heidefreund I

 Callepute

 Prictoria Marmor  Erf: Dre GPS

 Marengo (Erf: 1,55m) v. Marlon xx

 Fakota

 Irmelind

 Rhadames

 Brictoria v.Akkord-Anblick xx

  

Im Pedigree kommen u.a. folgende Inzuchten in den ersten 12 Generationen vor:

85 x auf den Holsteiner Tobias

je 67x auf den Vollblüter St.Simon xx und auf den Holsteiner Achill 1265

64x auf den Holsteiner Elegant

51x auf den Holsteiner Favorit

48x auf den Holsteiner Falb

26x auf den Vollblüter Dark Ronald xx

je 23x auf die Holsteiner Heintze und Lorbeer

je 21x auf die Holsteiner Heinz, Mackensen und First

16x auf den Holsteiner Loretto

14x auf den Vollblüter Son-in-Law xx

10x auf den Holsteiner Makler I

9x auf den Holsteiner Heidelberg

8x auf den Vollblüter Cottage Son xx

7x auf den Vollblüter Nearco xx

je 6x auf den Anglo-Araber Ramzes x, den Vollblüter Young Lover xx und den Holsteiner Fanatiker

5x auf den Vollblüter Rittersporn xx

je 4x auf die Vollblüter Ladykiller xx und Cottage xx und die Holsteiner Fafnir und Matador

je 3x auf die Holsteiner Raimond und Aldato und den Vollblüter Sailing Light xx

je 2x auf die Holsteiner Ramiro, Fanal, Monarch, Schiller und Maximus

je 2x auf die Vollblüter Marlon xx, Abendfrieden xx, Fairway xx, To Market xx, Saint Saulge xx, Fairford xx, Persian Gulf xx, Nasrullah xx, Tamerlane xx, Ferro xx und Anblick xx und den Shagya Araber 532 Shagya X-3 ox

                                                                                                                                                                                                                             

 


Weitere Bilder:

  

  

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   
   

 

 

 

 

 

^