Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Hann.Stamm d.Nomadin

Hannoveraner Stamm der Nomadin, 1195202,

Tjetjen aus Hahnenknoop (Wesermünde), Stade, 1952

 

                                                                                                                                                                     

Unsere Stammstute war hier Que Belleza, die bei uns nach 5 Fohlen ein lustiges Rentnerdasein verbrachte und mit fast 22 Jahren wegen Altersbeschwerden eingeschläfert wurde. Der Mutterstamm von ihr ist ein sehr kleiner Stamm und hat hannoversche Wurzeln. Am verbreitesten ist der Stamm über die Mutter von Que Belleza, die hannoveraner Stute Doxa v. Diplomat - Lugano I - Schlingel - Asti - Alfur. Doxa, von Hermann Dittmer, Lembuch gezogen, hatte 13 Fohlen und war im Leistungsstutbuch D eingetragen. Sie wurde an Sigrid Diekstall, Lohne, der Züchterin von Que Belleza, verkauft.

 

 


 

Von uns gezüchtete Pferde aus diesem Stamm:

 

 

  

Que Belleza v. Quo Vadis a.d. Doxa v. Diplomat - Lugano I, unsere Stammstute, Zuchteinsatz bis 2006

geb.: 1988 - 2009

  

   

Paramount v. Pirano I aus unserer Stammstute Que Belleza v. Quo Vadis, verkauft

geb.: 2000

 

 

Quickditch v. Quincy Z aus unserer Stammstute Que Belleza v. Quo Vadis, verkauft

geb.: 2001

 

 

Chouchou v. Cash and Carry aus unserer Stammstute Que Belleza v. Quo Vadis, verkauft

geb.: 2003

 

 

Maddox v. Mighty Magic a.d. Chouchou v. Cash and Carry, verkauft

geb.: 2007

 

 

Que Dana v. Da Lisco aus unserer Stammstute Que Belleza v. Quo Vadis, verkauft

geb.: 2005

 

 

Scardanelli v. Samarant aus unserer Stammstute Que Belleza v. Quo Vadis, verkauft

geb.: 2006

 

 


 

Erfolgreiche Sportpferde sind hier:

Aapje v. Harley a.d. Poxa M v. Concorde, Springen 1,45m in NL erfolgreich

Cadeau 19 v. Canaster I a.d. Wellie v. Wellington, L Dressur erfolgreich

Dajenn 2 v. Diplomat a.d. S-Stute v. Lugano I, M Dressur siegreich

Di Maggio 4 v. De Niro a.d. Anjola v. Adlerflügel, Dressurpferde L gewonnen

Don 394 v. Donatelli a.d. Alena v. Figaro, M* Dressur erfolgreich

Foster 7 v. Furioso II a.d. Doxa v. Diplomat, M Springen erfolgreich

Fugger 22 v. Furioso II a.d. Doxa v. Diplomat, M Springen siegreich

Giaconda 13 v. Gardeulan I a.d. Larissa v. Kursus, L Dressur erfolgreich

La Rouchel S v. Lemon Park a.d. Giaconda v. Gardeulan I, L Dressur erfolgreich

Lugano 249 v. Leggiero a.d. Anjola v. Adlerflügel, M* Dressur gewonnen und M** Dressur platziert

Minou 53 v. Mentor a.d. Giaconda v. Gardeulan I, Springpferde L gewonnen und Geländepferde A platziert

Paramount v. Pirano I a.d. Que Belleza v. Quo Vadis, M Dressur platziert

Petit Fleur 147 v. Escudo I a.d. Paloma v. Pangraf, M* Springen platziert

Que Belleza v. Quo Vadis a.d. Doxa v. Diplomat, Springpferde A gewonnen, Springpferde L platziert

Quickditch v. Quincy a.d. Que Belleza v. Quo Vadis, Springpferde L platziert und Erfolge in Amateurspringprüfungen bis 1,30m in Frankreich

Raissa 103 v. Rohdiamant a.d. Fire-Rose v. Parabol, 4. Platz Oldenburger Landeschampionat Reitpferde 2003, M* Dressur gewonnen, M** platziert

Ricochet 4 v. Rohdiamant a.d. Fire-Rose v. Parabol, M* Dressur gewonnen und M** Dressur platziert

Rui Royal v. Rohdiamant a.d. Fire-Rose v. Parabol, M Dressurpferde und M* Dressur platziert

U.Quicksilver v. Quick Star a.d. Oxa M v. Zeus, international Springen 1,60m erfolgreich

Sirioso M v. Burggraaf a.d. a.d. Doxa II v. Furioso II, Springen 1,40m erfolgreich, 3. Platz spanisches Springchampionat der 4jährigen 2003

Up Date v. Quick Star a.d. Poxa M v. Concorde, Springen 1,30m erfolgreich

 

Im Herbst 2008 wurde über die Oldenburger Eliteauktion in Vechta Royal Grey 2 (Roadrunner) v. Royal Diamond a.d. Fire-Rose v. Parabol für einen der Spitzenpreise von 150.000,00 € nach Hamburg verkauft.

 

 


 

Einige holländische Auktionsfohlen und -pferde aus dem Mutterstamm:

Rastello M by Narcos II and Doxa II by Furioso II, holländische Fohlenauktion Prinsjesdag 1998

Vrede-Ster SR v.Quick Star a.d. Doxa II v. Furioso II, holländische Fohlenauktion Limburg 2002

W-Eclips SR v. Indoctro a.d. Doxa II v. Furioso II, holländische Fohlenauktion Limburg 2003

Zerynthia v. Dutch Capitol a.d. Doxa II v. Furioso II, holländische Fohlenauktion 2004

Annabell O.A. v. Indoctro a.d. Tinkerbell M v. Quick Star a.d. Doxa II, holländische Fohlenauktion Star Sales 2005

Cirocco O.A. v. Landlord a.d. Tinkerbell M v. Quick Star a.d. Doxa II, holländische Fohlenauktion Star Sales 2007

Bombay v. Balou du Rouet a.d. Oxa M v. Zeus a.d. Doxa II, 5 jährig über die ESI Auktion 2012 für 30.000,- €

 

Die Stute Doxa II, Halbschwester zu unserer Que Belleza, befindet sich in holländischem Besitz und ist dort sehr erfolgreich in der Spring- pferdezucht. Regelmäßig werden Fohlen über die holländischen Fohlenauktionen aus diesem Zweig des Mutterstammes teuer verkauf und sind auch bis zur höchsten Klasse im Springsport erfolgreich.

 

 


 

Stammübersicht Hannoveraner Stamm der Nomadin:

    

als pdf recherchiert von Cornelia Haygis: Download

(kein Anspruch auf Vollständigkeit)

                   

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                               

                                                                                                                                                                                             

^