Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
- -Noble Touch

N O B L E   T O U C H

   

geb.:  10. Juni 2021

   

v. Nathan de la Tour AA a.d. Chiara Noemi v. Ramiro's Son II

 

Holsteiner Schimmelhengst

   

Noble Touch - Nomen est Omen! Diese Hengstfohlen ist von seinem anglo-arabischen Vater Nathan de la Tour AA stark geprägt. Chiara Noemi v. Ramiro's Son II hat mit ihrem 5. Fohlen wieder geliefert. Er ist wie alle seine Geschwister sehr schick, dabei ganz korrekt und ein Ausbund an Bewegungs- und Lebensfreude. Er ist überaus agil, kaum müde zu bekommen und extrem neugierig. Trotz seinem Temperament ist er den Menschen sehr zugewandt und will immer wissen, was los ist. Mit seiner herausragenden Galoppade und einem Trab mit viel Knieaktion wird nicht nur der Springsport, sondern auch die Vielseitigkeit sein Metier werden. Man kann sich an dem bildschönen Gummiball gar nicht sattsehen, ein absoluter Top-Sportler. Er wurde an einen Vielseitigkeitsreiter aus Niedersachsen, der viele junge Pferde in den internationalen Sport bringt und auch bis Springen S*** erfolgreich ist, verkauft.

 

Abstammung: 

Der bedeutende Anglo-Araber Nathan de la Tour AA v. Fusaine du Defay x - Faritchou x war, bevor das HuLG Marbach ihn für 4 Jahre pachten konnte, einer der am meisten frequentierten Anglo-Araber in Frankreich. Leider kehrte er Ende 2020 wieder nach Frankreich zurück. Nathan war Körungssieger, vierjährig Finalist in Fontainebleau, fünf- und sechsjährig mehrfach siegreich in Springen bis 1,30 Meter und qualifiziert für das Championat in Fontainebleau/FRA (französische Bundeschampionat). Siebenjährig war er siegreich und platziert in Springprüfungen bis 1,40 Meter auf internationalen Turnieren. 2008, Ende 7jährig beendete ein Unfall mit Abriß der Achillessehne seine Sportkarriere. Seine Nachkommen bereits haben beachtliche Erfolge in Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen bis zur höchsten Klasse. Leistungsbereitschaft und Springvermögen sind fest verankert in seinem außergewöhnlich guten Pedigree. Hier sind alle herausragenden Anglo-Araber der französischen Springpferdezucht vertreten.

Der Vater Fusaine du Defay x war selbst hocherfolgreich in Springen bis 1,55m. Er konnte fast 92.000,00 € gewinnen, von 6jährig an ist er 10 Turniersaisons ohne großen Ausfall erfolgreich gewesen. Und auch dessen Vater Phosph'or x war Springen bis 1,40m erfolgreich.

Auch Nathans Mutter Suzy de la Tour v. Faritchou x war im Springsport bis 1,40 erfolgreich unterwegs, und ihre Vollschwester Laurentides x bis 1,45m.

 

Die Mutter Chiara Noemi v. Ramiro's Son II ist auch Mutter des in Frankreich in Jungpferdeprüfungen bis 1,30m erfolgreichen Cesare v. Carlos-Ramzes, geb.2015. Seine Großmutter La Gomera v. Tin Rocco war unter einem Junior in Springen bis M* (1,30m) erfolgreich. Die Ururgroßmutter Erika v. Colt war eine herausragende Vererberin. Sie hatte 13 Töchter, die alle in die Zucht gingen und dort sehr erfolgreich waren. Mehr als 100 Springpferde mit internationalen Erfolgen ab 1,40m gehen auf Erika zurück.

Ramiro's Son II v. Ramiro war selbst unter Sören von Rönne international bis 1,55m hocherfolgreich. Auch seine wenigen Nachkommen sind international bis 1,60m erfolgreich, wie z.B. Mill Creek Rosalinde-Eric Lamaze/CAN oder Ricarda 190-Angelica Augustsson/SWE und Philipp Weishaupt.

Und der dann folgende Halbblüter Tin Rocco v. Tin Rod xx hat unter seinem Züchter am Hamburger Derby den Großen Preis von Blankenese gewonnen. Er hat sowohl für den internationalen Springsport, als auch für den internationalen Dressursport erfolgreiche Nachkommen gebracht, wie z.B. Bollvorm's Let's Go-Roelof Bril/NL, Luis A.Cevera/ESP, Michael Whitaker/GBR und Peter Leone/USA.

     

Mehr Informationen zu  und den weiteren Hengsten der Abstammung: ►►►►hier

  

Ausführliche Beschreibung der Mutter Chiara Noemi v. Ramiro's Son II: ►►►►hier

und der sporterfolgreichen Großmutter La Gomera v. Tin Rocco: ►►►►hier

 

Mutterstamm:   Holsteiner Stamm 776

Dieser Mutterstamm ist das Tafelsilber Holsteins, er ist einer der größten und erfolgreichsten Stämme des internationalen Springsports. Es ist erstaunlich, wieviele internationale Sportpferde auf dem höchsten Level diesem Stamm angehören. Der Hippologe Jac Remijnse aus Holland zeigt in seinem Zuchtmagazin Sporthorsebreeding regelmäßig die erfolgreichsten Springstämme der Welt auf und der Stamm 776 ist immer auf den vordersten Plätzen zu finden.

Mehr Informationen zum Mutterstamm und den Erfolgen der direkten Verwandten: ►►hier

                                                                                                                                                                                               

Pedigree:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 51,17%

           

Nathan dela Tour x

Anglo Araber

Erfolge: 1,40m

  Fusaine du Defay x

  Anglo Araber

    Erfolge: 1,55m

 Phosph'or x,   AA

   Erfolge 1,40m

 Unicol'or x

 Matador x

 Cassave x

 Diane de L'or x

  Arlequin x

 Gazelle x

 Jacinthe du Maury x, AA

 Fol Avril x   Erfolge 1,40m

 Urtois x

 Folle de Joie xx                   

 Jasione x

 Samuel x

 Yasmine x

 Suzy de la Tour x 

  Anglo Araber

  Erfolge 1,40m         

 Faritchou x,   AA

 Rio Negro x

 Nithard x

 Rose Landaise x

 Maritchou x

 Aiglon VII x

 Dame de Coeur x

 Carole de Roche x,   AA
 Arlequin x

 Massondo x

 Nuit Bleue x
 Uzel de la Tour x   

  Matador x

 Anabella x

 Chiara Noemi

              Bezirksprämie             

 

 

 Ramiro's Son II

  Stamm 5421
   Erfolge: 1,55m

 

 Ramiro    Erf: 1,60m

  Stamm 776

 Raimond

 Ramzes x   Erfolge: 1,40m

 Infra

 Valine    Erfolge: 1,50m

 Cottage Son xx

 Holle

 Juwel

  Staatsprämie      

 Moltke I

 Maximus (Erf:1,60m) v.Manometer xx
 Dorette

 Ballade            

 Farnese                   

 Omara

 La Gomera

  Zuchtbuch 1
   Erfolge: 1,30m

 Tin Rocco   Erf: 1,60m            
  Stamm 2165

 Tin Rod xx

 Tin Whistle xx

 The Rod xx

 Bajade

 Roman (Erf:1,50m))v.Ramzes x Erf: 1,40m

 Fajade

 Corinna I
 Lakai

 Latino v. Ladykiller xx

 Jasmina

 Erika

 Colt

 St.Pr.St. Irmtrud v. Faber


                                                                                                                                                                                                 


Weitere Bilder:

   

  

   

 

     

 

     

 

     

 


Videos:

      

Noble Touch 11 Wochen alt

 

 

Noble Touch 3 Wochen alt

^