Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Renegade Z

 

Vater von Red Classic

 

geb.: 1999, Stm. 1,68m

brauner Zangersheider Hengst v. Ramiro a.d. Quita v. Quidam de Revel a.d. Calanda v. Cor de la Bryère - Colombo - Herwin

Züchter: Gestüt Zangersheide, Lanaken/Belgien

                                                                                                                                                                     

Renegade Z ist in Zangersheide geboren und wurde als junger Hengst nach Hessen verkauft. Er deckte für 3 Jahre auf dem Gestüt Brook- house Stud, Erbach und wurde dann nach Australien verkauft.

Seine Großmutter Calanda ist Vollschwester zu den gekörten Hengsten Calando I bis V. Also ein Pedigree gespickt mit den Springpferde- vererberlegenden Ramiro, Quidam de Revel und Cor de la Bryère. Renegade Z war 5jährig bis Springpferde L hoch platziert und ging eine Saison unter John Whitaker. Mittlerweile ist er Deckhengst in Australien.


International auf sich aufmerksam macht momentan der Renegade Z Nachkomme Ruswil mit Torben Köhlbrandt und Karina Johannpeter/ BRA. In Deutschland gibt es nur sehr wenige Nachkommen von dem Hengst, aber ein sehr hoher Prozentsatz seiner Nachkommen ist in S Springen erfolgreich.


 

Der holsteiner Stamm 7673 ist ein kleiner Stamm der vorallem durch gekörte Hengste auffällt. Er ist fast nur durch die Calando Mutter Furgund verbreitet. Die Calando Vollschwester Z-Calanda ist u.a. Mutter von dem gekörten und S Springen erfolgreichen Cap-Calando und Großmutter von Renegade Z.

 

 

 

Renegade Z Renegade Z
@www.sporthorse-data.com
  @www.sporthorse-data.com

    

 


  

Pedigree von Renegade Z:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 52,73%

Ramiro            

Holst 1965                    

Stamm 776

Raimond,   Holst 1960

Stamm 185

Ramzes x,   AA 1937

Rittersporn xx1917

St.Saulge xx,  1899
Molly Clark xx
,   1902

Jordi ox,   Shagya 1928

532 Shagya X-3 ox,   Shagya 1909

139 Demeter ox,  Shagya 1920

Infra,  Holst 1950

Verbandsprämie

Fanatiker,   Holst 1940

Fanal,   Holst 1934

Nanette,  Holst 1936

Lining,   Holst 1934

Nenndorf,   Holst 1927

Vellada,   Holst 1921

Valine,   Holst 1961

Cottage Son xx1944b

Young Lover xx,   1930

Son-In-Law xx,   1911

Tryst xx,   1921

Wait Not xx,   1925

Cottage xx,   1918

Wait xx  1915

Holle,  Holst 1949

Logenschließer,   Holst 1943

Loretto,   Holst 1932

Münze,   Holst 1937

Ilona,   Holst 1932

Favorit,   Holst 1914

Olga,   Holst 1915

Juwel

Bezirksprämie

Holst 1994

Quidam de Revel    

SF 1982

Jalisco B,   SF 1975

Alme,   SF 1966

Ibrahim,   SF 1952
Girondine
  SF 1950

Tanagra,   AF 1963

Furioso xx,   1939

Delicieuse,   1947

Dirka,   SF 1969

Nankin,   SF 1957

Fra Diavolo xx,   1938
Constellation,   SF 1946

Ondine de Baugy,   SF 1958

Harphortas xx,   1939

Nadine,   SF 1935

Z-Calanda

Holst 1985

Cor de la Bryère

SF 1968

Rantzau xx,   1946

Foxlight xx,   1935

Rancune xx,   1949

Quenotte,   SF 1960

Lurioso,   SF 1955

Vestale du Bois Margot, 1942

Furgund,   Holst 1969
Colombo,   Holst 1960

Cottage Son xx,   1944

Nonne,   Holst 1954

Asaka,   Holst 1964

Herwin,   Holst 1958

Unschuld,   Holst 1960

  

Bemerkenswerte Inzuchten in den ersten 12 Generationen:

56x Ethelbert (Holst)

56x Galopin xx

42x St. Simon xx

39x Achill (Holst)

37x Bend Or xx

34x Hermit xx

31x Hampton xx

28x Cicero (Holst)

25x Achill 1265 (Holst)

16x Tobias (Holst)

15x Elegant (Holst)

11x Favorit (Holst)

11x Bay Ronald xx

9x Amurath 1881 (Vollblutaraber)

7x Dark Ronald xx

5x Son-In-Law xx

3x Loretto (Holst)

3x Heinitz (Holst)

3x Orange Peel xx

2x Fanal (Holst)

2x Furioso xx

2x Cottage Son xx

                                                                                                                                                                                                                            

 

(zum Öffnen von Bildern bitte auf die unterstrichenen Namen klicken)

 

zurück

^