Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Cichawa xx

C I C H A W A  xx


geb.: 16. April 1993


v. Revlon Boy xx a.d. Cicza xx v. Mehari xx

 

Englisches Vollblut (Polen), Stm 1,65m

 

Cichawa xx war nach ihrere Rennkarriere jahrelang erfolgreiches Viel- seitigkeits- und Springpferd in Deutschland und Österreich. Sie konnte hier durch ihre große Rittigkeit und Leistungsbereitschaft überzeugen. Für ihre jetzige Besitzerin war sie erst noch Reitpferd und wurde dann 2007 in die Zucht genommen.

                                                                                                     

Abstammung: Der Vater Revlon Boy xx v. Blauer Reiter xx ist Vater hervorragender Vielseitigkeitspferde - wie z.B. Harzard a.d. Hancza xx v. Malmö xx unter Artur Spolowicz Teilnehmer an den Olympischen Spielen von Atlanta 1996, oder Ozon H.H., der unter Boguslaw Jarecki mit vielen großen Erfolgen in CCI*** (auch in Deutschland Luhmühlen) auf sich aufmerksam machte. Er wurde dann nach Deutschland verkauft und dem langjährigen Bundeskaderreiter Peter Thomsen in Schleswig Holstein zur Verfügung gestellt. Dieser platzierte ihn in mehreren CCI's und wurde u.a. Deutscher Vize-Mannschaftsmeister in Warendorf. Auch der bedeutende Vererber Betel xx hat Revlon Boy xx zum Vater. Betel xx war in der Slowakei unter seiner Besitzerin in Springen der Klasse S hocherfolgreich.

                                                                                                                                                                           

Eigenleistung: Cichawa xx hat in Deutschland Erfolge in Springpferde Kl.A, Geländepferde Kl.A und Vielseitigkeitsprüfungen Kl.A errungen, und im österreichischen Besitz Erfolge in Military CIC*  und Springen bis 1,20m.

                                                                                                                                                                                                                              

Pedigree:

  

Revlon Boy xx

 Blauer Reiter xx
  Birkhahn xx Alchimist xx

 Herold xx

 Aversion xx

 Bramouse xx

 Cappiello xx

 Peregrine xx

 Blaue Grotte xx       
 Oktavianus xx

 Wallenstein xx

 Odaliske xx

 Blaue Donau xx

 Ferro xx

 An der Wien xx

 Raffaela xx
 Neckar xx Ticino xx

 Athanasius xx

 Terra xx

 Nixe xx

 Arjaman xx                  

 Nanon xx

 Rah xx Tudor Minstrel xx

 Owen Tudor xx

 Sansonnet xx  

 Rose of Doncaster xx

 Palestine xx

 Stella Polaris xx

Cisza xx

 Mehari xx

 Lavandin xx

 Verso II xx

 Pinceau xx

 Variete xx

 Lavande xx

 Rusdom Pasha xx

 Lividia xx

 Eos xx

 Solferino xx

 Fairway xx

 Solsperanza xx

 Ormel xx

 Ormenus xx

 Laitron xx

 Cierlica xx   
 Mintmaster xx Colonist xx

 Rienzo xx

 Cybele xx

 Joyful Christine xx

 Mustang xx

 River Craft xx

 Cerkaria xx

 Tuny xx

 Zucchero xx
 Marsyaka xx

 Calizna xx

 De Corte xx

 Cromford xx

                                                                                                                                                                                            

 


Nachkommen:         


2008: Cinelle XM von Pacelli W (Piaster - Armani - Report II)

 

                                                                                                                                                              


Weitere Bilder:

   

 

   

    
   

                                                                                                                                                                                                                                    

 

 

 

^